f

The audience selects the winner "Hippocrate"

PrintE-mail

With almost 10.000 visitors the 41st edition of this traditional event was the most succesful of the last years. All hard the work of the organizers who had turned an old school building into a festival cinema with four cinema halls in the past days has paid off. The imaginative outdoor decoration and increased advertising made the festival as present as never before.

The winners of the audience prizes 2015 are:

Feature Film Prize:
1. Prize: "Hippocrate" (F  2014)
2. Prize: „Vonarstraeti“ (IS/FI/SWE/CZ  2014)
3. Platz: „Anderswo“ (D 2014)

Documentary Film Prize:
1. Prize: Platz: „Optimistene“ (N/SWE  2013)
2. Prize: „Flowers of Freedom“ (D 2014)
3. Prize „Achtzehn – Wagnis leben“ (D 2014)

Short Film Prize:
1. Prize „Discipline“ (CH 2014)
2. Prize: „Pony Place“ (NED 2014)
3. Prize: „Kunstblut“ (D 2014)

Audience Prize: „Die Selbstgedrehten“ (self-made films)
Winner: „Von Menschen, die auszogen...“ (Filmgruppe des BSZ „Alfons Goppel“ Schweinfurt)

Documentary film producer Mirjam Leuze ("Flowers of Freedom") made the organizers and the Würzburg audience a very special compliment. "The Film Weekend in Würzburg gave me one of the most wonderful and inspiring festival experiences. The reason for this is that not only experts but the regular spectators rate the films."
The Filminitiative Würzburg thanks all visitors and supporters for a wonderful Internationales Filmwochenende 2015.
 

 

 

Ausverkaufte Kinos, begeisterte Zuschauer

PrintE-mail

There are no translations available.

Halbzeit beim 41. Internationalen Filmwochenende Würzburg: Zwei Festivaltage mit vielen ausverkauften Filmen, guter Stimmung und angeregten Diskussionen zwischen Filmemachern und Publikum liegen hinter uns. So fanden beispielsweise am gestrigen Freitag der italienische Film "Smetto quando voglio" und "Familienfieber" aus Deutschland jeweis fast 400 Besucher im großen Kinosaal 2. Auch der Kurzfilmblock begeisterte die Zuseher - er ist heute noch einmal um 17 Uhr im Kellerkino zu sehen.


Am Sonntag, den 1.2.15, von 18 bis 19 Uhr findet dann im Central (Kino 1) die große Filmwochenende-Preisverleihung statt. Ausgezeichnet werden die Preisträger in den Kategorien Spielfilm, Dokumentarfilm und Kurzfilm sowie unsere Nachwuchsfilmemacher der Selbstgedrehten. Live-Musik gibt es auch zu hören und noch einen der Gewinnerfilme gratis obendrauf.
 Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung oder Reservierung möglich.

Übrigens: Auf dem Facebook-Kanal des Filmwochenendes finden Sie zahlreiche Fotos und weitere Infos zum Festival.

   

Nachspieltermin

PrintE-mail

There are no translations available.

Jetzt ist es raus: Am Sonntag um 21:15 wird "Sarah préfère la course" (Sarah Prefers to Run) nachgespielt mehr