45. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 24. bis 27. Januar 2019

Die Selbstgedrehten

Der Bezirksjugendring Unterfranken zeigt zusammen mit der Filminitiative Würzburg und der unterfränkischen Schulfilmszene „Die Selbstgedrehten“ im Rahmen des Internationalen Filmwochenendes Würzburg. Dort werden Kurzfilme junger unterfränkischer Filmemacherinnen und Filmemacher gezeigt, die bei der unterfränkischen JUFINALE oder den Filmtagen bayerischer Schulen im letzten Jahr einen oder mehrere Preise erhalten haben. Nicht nur filmhandwerklich, sondern auch inhaltlich sind die Filme sehr sehenswert.

Grund genug sie beim Filmwochenende öffentlich zu präsentieren.

Das Publikum darf anschließend auch wieder den vom Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel gespendeten Publikumspreis vergeben.

 

Filmbeschreibungen für „Die Selbstgedrehten“ 2019

 

folgt in Kürze