48. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 27. bis 30. Januar 2022

Two Types of People
İnsanlar İkiye Ayrılır

Regie: Tunc Sahin
Türkei
Spielfilm | Omd/eU (Türkisch) | 2020 | 101 min | im Wettbewerb

Vorstellung im Kino
415 - So, 19:30, im Kino 1 Kinokarten kaufen

Dieser Film läuft ausschließlich im Kino.


Zum Trailer

 
Inhalt

In der Finanzkrise 2018 verkaufen türkische Banken faule Kredite massenweise an zwielichtige Inkassounternehmen, die die säumigen Zahler mit mit zweifelhaften Methoden zur Rückzahlung bewegen sollen. Die beiden Hauptdarstellerinnen Duygu und Bahadir arbeiten in einer Agentur, die Kreditforderungen von Banken aufkauft und die Schuldner mit psychologischem Druck in der Enge treibt - manchmal bis hin zum Selbstmord. In hohem Maße waren Mittelschichtangehörige betroffen, die sich die Verlockungen eines halbwegs luxuriösen Lebens mit kaum rückzahlbaren Risiko-Krediten finanziert haben. In seinem zweiten Kinospielfilm greift Tunç Şahin die damalige Stimmungslage auf und inszeniert spannendes Mainstreamkino.

 

Storyline

Duygu and Bahadir work for a company that acquires banks’ receivables and their job is to corner the debtor using psychological pressure and to maximize the money collection. Ceren, a young woman deep in debt, is their new target.

 

 

Preise

2020 Best Script, Best Supporting Actress Antalya Golden Orange Film Festival

 

RegieTunc Sahin
DrehbuchTunc Şahin
KameraSebastian Weber
SchnittDoruk Kaya
TonSeckin Akyildiz
MusikSafa Hendem, Mehmet Cem Ünal
ProduzentErsan Çongar
DarstellerBurcu Biricik, Pınar Deniz, Aras Aydın, Başak Daşman, Nezaket Erden