48. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 27. bis 30. Januar 2022

Mr. Long

Regie: Hirojuki Tanaka alias Sabu
Japan
Sonderveranstaltung & Spielfilm | OmdU (Japanisch) | 2017 | 129 min

Vorstellung im Kino
114 - Do, 21:00, im Kino 1 Kinokarten kaufen

Online-Streaming zuhause

Player in neuem Fenster öffnen

 
Inhalt

Der taiwanesische Auftragskiller Long (Chen Chang) wird bei einem Job in Japan schwer verletzt. Ohne Papiere und Sprachkenntnisse gestrandet, hat er fünf Tage Zeit, um das Geld für die Heimreise zusammenzubekommen. Er findet Zuflucht in einer Häusersiedlung und bekommt unerwartet Hilfe von dem kleinen Jun (Runyin Bai), der sich dort mit seiner drogensüchtigen Mutter Lily (Yiti Yao) versteckt hält. Long mutiert vom Profikiller zum Koch für die beiden und seine Kochkünste sprechen sich herum. Der Killer-Koch schafft eine fahrbare Garküche an, seine Spezialitäten begeistern die Leute. Doch die Vergangenheit holt ihn ein. Ein verschrobenes Märchen entwickelt sich zu einem finsteren Rachegesang. Genretypische Gewaltexplosionen mischen sich mit Slapstickeinlagen a la Charly Chaplin und wundervollen Träumen. Und der "Killer Blues" endet mit einer hoffnungsvollen Note.

 


 

Über den Film

Der japanische Regisseur Hiroyuki Tanaka, der sich selbst nur "Sabu" nennt, erzählt in seinen Filmen von Gangstern, Killern, Gelegenheitskriminellen. Ein kühler Killer wird von der Liebe seiner Mitmenschen überrannt und muss sich ihr ergeben ... Der japanische Regisseur SABU ist Routinier für das Aufeinandertreffen von Abwegigem und Normalitäten. Mit schelmischem Genuss schickt er seine Helden in fremde Gefilde, die deren Horizont erweitern. MR. LONG zeigt uns auf diese Weise, wie auch im Einfachen das Glück zu finden ist. Für seinen zweiten Berlinale-Wettbewerbsbeitrag nach CHASUKE’S JOURNEY im Jahr 2015 bedient sich SABU meisterhaft unterschiedlicher Genres und bringt ein ganzes Spektrum an Emotionen zum Klingen. Als betörend cooler Mr. Long ist der Schauspieler Chen Chang zu sehen, der international vor allem durch die Zusammenarbeit mit Wong Kar-wai (THE GRANDMASTER) und Ang Lee (TIGER AND DRAGON) bekannt wurde.
Über den Film

 

 

RegieHirojuki Tanaka alias Sabu
DrehbuchSabu
KameraKoichi Furuya
SchnittGeorg Petzold
MusikJunitchi Matsumoto
ProduzentStefan Holl, Shozo Ichiyama, Koki Kageyama,
DarstellerCheng Chang - Mr. Long Run-yin-Bay - kleiner Junge Yi Ti Yao - Lily (Mutter)