46. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 30. Januar bis 02. Februar 2020

Cutterhead

Regie: Rasmus Kloster Bro
Dänemark
Nachtschiene | eOF | 2018 | 84 min
Zum Trailer

 
Vorstellungen

145 - Do, 22:00, im Siebold-Museum online Kontingent verbraucht
39
60

337 - Sa, 23:30, im Kino 3 online Kontingent verbraucht
55
44

Inhalt

Eine riesige Baustelle, ein Fahrstuhl, der in dunkle Tiefen führt: Rie, eine junge Journalistin, interviewt die bunt zusammengewürfelte Arbeiter-Truppe, die mit ihrem Industriebohrer U-Bahn-Tunnel in den städtischen Untergrund treibt. Um ihren Routine-Job etwas spannender zu gestalten, umgeht Rie die Sicherheitsbestimmungen und klettert mit den Arbeitern Ivo und Bharan neugierig in die kleinen Kammern des Bohrers. Doch da heult plötzlich die Alarmsirene auf, und die Türen schließen sich...

 

Storyline

Rie, a young female journalist, is visiting the Copenhagen Metro construction to portray the European cooperation when an accident occurs. She is blocked in a pressure chamber alongside Croatian Ivo and Bharan from Eritrea. Despite radically different world-views, they must put their lives in each other's hands to survive - if they can survive at all...