48. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 27. bis 30. Januar 2022

Die GewinnerInnen stehen fest!

Und hier sind die GewinnerInnen der einzelnen Kategorien: Bester Spielfilm Ninjababy von Yngvild Sve Flikke (2.500 Euro von VR-Bank Würzburg) Auf Rang 2 landete Nachtwald von André Hörmann, gefolgt von Lingui – Heilige Bande von Mahamat-Saleh Haroun. Beste Dokumentation Introducing, Selma Blair von Rachel Fleit (1.500 Euro von Vogel Communications Group) Platz 2 errang The … Weiterlesen …

Das 48. Internationale Filmwochenende 2022 ist zu Ende

Vier Tage Präsenz- und eine Woche Online-Festival, 3.200 verkaufte Tickets, davon knapp die Hälfte in den 41 Vorstellungen vor Ort, 100 Schnelltests auf dem Bürgerbräu-Gelände, keiner davon positiv sowie 26 Spiel-, acht Dokumentar- und elf Kurzfilme, die um die Gunst der Zuschauer buhlten: Es war ein anderes, aber dennoch schönes FiWo. So ist es an … Weiterlesen …

48. Internationales Filmwochenende 2022: Das Programmheft ist online!

Liebe Filmfreund*innen, endlich ist es soweit: Wir halten unser Programmheft in Händen. Es ist schmaler als gewöhnlich, aber mit ebenso viel Herzblut und Engagement zusammengestellt wie sonst auch. Wenn Sie auf Programmheft klicken, können Sie sich durch die digitale Ausgabe blättern. Auch im Downloadbereich steht es Ihnen neben unserem Plakat und den Pressemitteilungen zur Verfügung. … Weiterlesen …

48. Internationales Filmwochenende 2022: Kino und Streaming

Liebe Filmfans, bis Ende Januar 2022 kann noch viel passieren. Infektionsschutzgesetze können neu eingeführt, Corona-Auflagen aber auch gelockert werden. Unabhängig davon lässt sich jedoch mitteilen: Das 48. Internationale Filmwochenende Würzburg wird vom 27. bis 30. Januar 2022 stattfinden. Ja, an ein echtes Filmfestival mit Hunderten von Gästen, die fröhlich diskutierend zusammenkommen, ist dieser Tage und … Weiterlesen …

Jetzt Filme für das Festival 2023 einreichen!

FilmemacherInnen aufgepasst: Ihr könnt noch bis zum 15. November eure Filme für das Festival 2023 bei uns einreichen. Dazu findet ihr auf unserer Homepage das Online-Formular für die Filmanmeldung 2023. Bitte achtet darauf, das gesamte Formular auszufüllen, und vergesst nicht einen Screener anzuhängen. Wir freuen uns auf viele frische Neuerscheinungen!