48. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 27. bis 30. Januar 2022

Action

Regie: Benoît Monney

Kurzfilm | OmdU (Französisch, Englisch) | 2021 | 6 min | im Wettbewerb

Vorstellung im Kino
111 - Do, 15:00, im Kino 1 Kinokarten kaufen
in Kurzfilme 1

 
Inhalt

An einem Filmset gibt es immer wieder unvorhergesehene Ereignisse. An manchen Tagen gibt's nur solche. Und manchmal ist es sogar noch schlimmer.

 

Storyline

On a film set, there are always unforeseen events. Some days, it's all there is. And sometimes it's even worse.

 

Über den Film

Die Co-Autoren Benoît Monney und Naomi Cahen haben sich nämlich einen Kurzfilm ausgedacht, der hinter die Kulissen der Dreharbeiten schaut, also alles geschieht zwischen zwei Aufnahmen. Und um die Sache noch zu verschärfen die Herausforderung: Der etwa sechs Minuten lange Kurzfilm wird in Plansequenzen gedreht, d. h. in einer einzigen Einstellung, ohne Schnitt oder Montage. Es gilt also, es muss alles perfekt von Anfang bis Ende orchestriert sein. Was eine Menge Vorbereitung erfordert. Das Sahnehäubchen auf dem Kuchen, die Geschichte erweist sich als ein Konzentrat aller Probleme, die einer Regisseurin, in diesem Fall, bei Dreharbeiten begegnen, mit dem Umgang, mit den Empfindlichkeiten der einen und der anderen, mit den Herausforderungen des Zeitdrucks und Wettersorgen.
laregion.ch

 

 

RegieBenoît Monney
DrehbuchNaomi Cahen, Sonia Pfeuti
KameraLudovic Matthey
DarstellerPiera Bellato, Barbara Tobola, Sean Biggerstaff