48. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 27. bis 30. Januar 2022

Just a Guy

Regie: Shoko Hara
Deutschland
Kurzfilm | OmdU (Englisch) | 2020 | 15 min

 

in Kurzfilmblock

Inhalt

Ein zutiefst verstörender Blick auf drei Frauen, die eine romantische Beziehung zum verurteilten Serienmörder und -vergewaltiger Richard Ramirez pflegten. Stop Motion-Doku für starke Nerven.

 

Storyline

This film takes a deeply disturbing look at three women who had a romantic relationship with convicted serial killer and rapist, Richard Ramirez. Stop-motion documentary for strong nerves.

 

 

 

RegieShoko Hara