45. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 24. bis 27. Januar 2019

Womit haben wir das verdient?
What have we done to deserve this?

Regie: Eva Spreitzhofer
Österreich
Spielfilm | | 2018 | 92 min


Zum Trailer

 
Vorstellungen
264 - Fr, 20:00, im VCC Ticket-Reservierung
416 - So, 21:30, im Kino 1 Ticket-Reservierung
436 - So, 21:30, im Kino 3 Ticket-Reservierung

Inhalt
Für die in Wien lebende Wanda, überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas wunderbare Welt des besseren Wissens steht Kopf. Sie wünscht sich die Zeit zurück, als ihre einzigen Probleme im Komasaufen und Kiffen der Tochter bestanden. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? So ernst meint es Nina plötzlich mit der Religion, dass es selbst Muslime mit der Angst bekommen. Und so findet Wanda eine unwahrscheinliche Mitstreiterin in der Muslima Hanife, der Mutter von Ninas Freundin Maryam, die für Frauenrechte im Islam kämpft und Ninas Radikal-Religionskurs für einen schlechten Einfluss auf ihre Tochter hält.

Storyline
Wanda's world is turned upside down when her teenage daughter Nina suddenly turns up in a hijab. Nina has secretly converted to Islam.