49. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 26.01 bis zum 29.01.2023

Programm für Schulen

Das Internationale Filmwochenende Würzburg hat in Kooperation mit dem Kommunalen Medienzentrum Würzburg aus dem Filmangebot des Medienzentrums wieder eine Auswahl an Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Einige der Filme liefen in den vergangenen Jahren beim Internationalen Filmwochenende. Die Filme sind über den Medienkatalog des Medienzentrums und/oder über die mebis-Mediathek für alle Schulen in der Stadt und im Landkreis Würzburg abrufbar. Lehrer:innen haben damit die Möglichkeit, diese Filme gemeinsam mit ihren Schüler:innen on Demand im Klassenverband anzuschauen.

Um die Filme abrufen zu können, werden die schulischen Zugangsdaten zum Onlineangebot des Medienzentrums (die Daten liegen den Schulleitungen vor) oder Ihre mebis-Accounts benötigt.

Die regulären Schulvorstellungen im Kino können in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Das Filmwochenende Würzburg arbeitet seit einigen Jahren eng mit dem DOK.fest München zusammen. Das Team von DOK.education hat nach Altersstufen gestaffelt digitale Unterrichtseinheiten entwickelt, auf die Lehrkräfte während des Filmwochenendes zugreifen können.

Das komplette Programm mit weiteren Hinweisen finden Sie unter
www.mz-wuerzburg.de

Der preisgekrönte Dokumentarfilm Girl Gang, der beim 49. Internationalen Filmwochenende Würzburg lief, ist aktuell in der Online-Filmothek des DOK.fest München zu sehen! Zusätzlich hat das Filmbildungsteam von DOK.education ein schulisches Begleitmaterial zum Film erstellt.