46. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 30. Januar bis 02. Februar 2020

Kurzfilmtag am 21. Dezember 2019

Die ganze Welt ist im Kurzfilmfieber – und Würzburg ist es auch! Der Kurzfilmtag am kürzesten Tag des Jahres präsentiert von der Filminitiative Würzburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Kellerperle.

Geboren wurde der KURZFILMTAG 2011 in Frankreich als „Le jour le plus court“. Seit 2012 findet er in Deutschland statt und wird von der AG Kurzfilm, dem Bundesverband Deutscher Kurzfilm, koordiniert. Der Kurzfilmtag hat sich inzwischen zu einem international bedeutsamen Kulturereignis entwickelt, mehr als 20 Länder nehmen teil.

In Würzburg nimmt selbstverständlich auch die Filminitiative Würzburg e.V. an diesem Event teil und zeigt am 21.12.19 ab 20 Uhr in der wunderbaren Kellerperle das Programm „Shorts Attack – GOLDEN SHORTS“. Malerischer Wahnsinn trifft Märchenfilm und Kindergrusel: Golden Shorts versammelt neun Kurzfilme, die dezembertauglich die Welt und das Leben reflektieren. Es wird ein Kind kommen und ein Ritter eine Influencerin vor dem Drachen retten. Animationsfiguren erleben Identitätserhellung und die Alten springen in den Jungbrunnen.

Mit diesem Programm möchte die Filminitiative Würzburg e.V. die längste Nacht des Jahres verkürzen und schon einmal einen Vorgeschmack liefern auf das 46. Internationale Filmwochenende, welches vom 30. Januar bis zum 02. Februar 2020 im Central auf dem Bürgerbräu-Gelände stattfinden wird.

Und als Schmankerl werden im Anschluss an die Filmvorführung 2 x 2 Freikarten für das Internationale Filmwochenende 2020 verlost. Schöner kann der kürzeste Tag des Jahres nicht sein…

Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Ende: 22:00
Abendkasse: 5.00€
Vorverkauf: 4.00€

Online Ticketverkauf: https://wuetix.de/events/kp_20191221_KFT2019