45. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 24. bis 27. Januar 2019

Summer Survivors
Vasara

Regie: Marija Kavtaradze
Litauen
Spielfilm | OmeU | 2018 | 93 min | im Wettbewerb


Zum Trailer

 
Vorstellungen
241 - Fr, 14:00, im Keller Z87 Ticket-Reservierung
324 - Sa, 17:00, im Kino 2 Ticket-Reservierung

Inhalt
Eigentlich will die junge Psychologiestudentin Indre an einer psychiatrischen Klinik nur Daten für ihre Forschung erheben. Doch dann muss sie zwei Patienten in eine andere Klinik überführen. Die suizidgefährdete Juste und der mit einer bipolaren Störung diagnostizierte Paulius sind nicht gerade eine unkomplizierte Reisebegleitung für die angehende Psychologin Indre. Zumal die Krankenschwester, die zuerst noch als Begleitung mit im Auto sitzt, an einer Autobahnraststätte verloren geht. Während ihres Roadtrips von Vilnius in die Küstenstadt Palanga kommen die drei ungleichen Reisenden einander näher.

Storyline
Juste is suicidal and Paulius has been diagnosed with bipolar disorder, so neither of them makes an ideal travelling companion for psychology student Indre. Particularly as the nurse who set out with them has gone missing at a highway rest stop. Over the course of their road trip from Vilnius to the coastal town of Palanga, however, the three disparate travellers draw close to each other.