45. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 24. bis 27. Januar 2019

Kammerflimmern

Regie: 

Kurzfilm | | 2019 | 100 min

 
Vorstellungen
125 - Do, 22:00, im Kino 2

Inhalt
An der Fakultät Gestaltung Würzburg studiert man Kommunikationsdesign. Und dem Kommunikationsdesigner ist jedes Mittel recht. Ganz besonders: Film. Die effektivste und schönste Art, Kommunikation zu gestalten. Von Realfilm über Animation bis Motiondesign, von gegenständlich bis abstrakt, von realistisch bis künstlerisch. So kommen wir im Rahmen des Kammerflimmerns wieder in den Genuss von ausgewählten Animations- und Realfilmen aus den Bewegtbildkursen der Fakultät Gestaltung. Die Studierenden aus den höheren Semestern beschäftigten sich im vergangenen Jahr zum Beispiel mit Themen wie dem Erklärfilm oder der Pop-Kultur. Die jüngeren Semester unternahmen erste Gehversuche in Sachen Film zum Thema „Ohne Worte“, und auch hier ist einiges so gut geworden, dass es eine Aufführung vor Publikum verdient. Des Weiteren erblicken die Filme zum Kammerflimmern das Licht, die während des laufenden Semesters entstehen. So werden wir Animationsprojekte aus den Kursen „Forget the Book“ und „Loco-Motion“ zu sehen bekommen – ergänzt durch einige gerade im Moment fertiggestellte Abschlussarbeiten.

Storyline