45. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 24. bis 27. Januar 2019

Bruder Dejan
Brat Dejan

Regie: Bakur Bakuradze
Serbien | Russische Föderation
Spielfilm | OmeU | 2015 | 113 min


Zum Trailer

 
Vorstellungen
231 - Fr, 14:00, im Kino 3 Ticket-Reservierung
332 - Sa, 12:45, im Kino 3 Ticket-Reservierung

Inhalt
Der Film zeigt die letzten zwölf Monate im Leben von Dejan Stanić, einem ehemaligen General im Balkankrieg. Zehn Jahre lang hielt er sich in Militärstützpunkten vor der Justiz, insbesondere vor dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien, versteckt. Schlussendlich findet er in einem kleinen Bergdorf bei einem alten Mann, Slavko, Unterschlupf. Dejan leidet unter der extremen Isolation, und während er sich an eine neue Umgebung und eine neue Realität gewöhnen muss, kann er dennoch nicht vor seiner Vergangenheit fliehen.

Storyline
The last twelve months in the life of Dejan Stanić, a former general in the Balkan war. For ten years, he was forced to hide from justice on various undisclosed military bases, in particular from the International Criminal Tribunal for the former Yugoslavia. He finally found refuge with Slavko, an old man living in a small village in the mountains. Suffering from extreme isolation, Dejan will not only have to face a new environment and a new reality but won’t be able to escape his past.