48. Internationales Filmwochenende Würzburg vom 27. bis 30. Januar 2022

18. Filmnächte im Hofkeller vom 16. bis 18. November 2021

Hier kommt ein besonderer Veranstaltungstipp für Filmfans, die dem trüben Novemberblues ein Schnippchen schlagen, gute Filme und köstlichen Wein genießen wollen: Gemeinsam mit und im Staatlichen Hofkeller Würzburg präsentiert die Filminitiative Würzburg e.V. zum 18. Mal die Filmnächte im Hofkeller. Zwischen dem 16. und 18. November können bei Secco und Rotwein „Lieblingsfilme eines Cineasten“ gesehen werden. Die diesjährige Filmauswahl ist unserem langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorstand Berthold Kremmler gewidmet, der vor einem Jahr verstorben ist.

Termine und Programm:

16. November 2021,

19.00 Uhr:

Haben und Nicht­haben (To Have and Have Not), USA 1944, Regie: Regie: Howard Hawks

17. November 2021,

19.00 Uhr:

Sprung in den Tod (The White Heat), USA 1949, Regie: Raoul Walsh

18. November 2021,

19.00 Uhr:

Der Dritte Mann (The Third Man), GB 1949, Regie: Carol Reed

18. November 2021,

22.00 Uhr:

Schießen Sie auf den Pianisten (Tirez sur le Pianiste), F 1960, Regie: Francois Truffaut

Weitere Infos, Preise und Karten gibt’s direkt auf der Homepage des Staatlichen Hofkeller Würzburg (hier).